top of page
  • AutorenbildRoom Planner Team

Die Gestaltung von Flur und Diele in der Wohnung | Room Planner Blog

Room Planner > Blog > Tipps > Die Gestaltung von Flur und Diele in der Wohnung

Innenarchitektur von Fluren unterschiedlicher Größe und Form mit Empfehlungen für die Gestaltung eines Flurs. Zonierungsmethoden mit Bodenbelägen und Trennwänden. Lesen Sie alles darüber auf dem Room Planner Blog.

Allgemeine Empfehlungen für die Gestaltung von Fluren


Für den Raum, der jedem Besucher unsere Wohnung vorstellt, geben wir uns bei der Gestaltung des Flurs ungewöhnlich wenig Mühe. Abgesehen von den äußeren Eindrücken ist es auch der Bereich, den wir jedes Mal durchqueren müssen, wenn wir in unsere Wohnung zurückkehren. Eine schöne, einladende Gestaltung des Flurs, die Ihre Leidenschaften und Interessen widerspiegelt, schafft die richtige Atmosphäre für die Zeit, die Sie darin verbringen.


Was also macht einen Raum zu einem "einladenden" Raum? Die Ideen für die Gestaltung des Flurs unterscheiden sich von Person zu Person, weil unsere Persönlichkeiten so unterschiedlich sein können. Jemand mit einer fröhlichen und übersprudelnden Persönlichkeit würde sich einen hellen, farbenfrohen Raum wünschen. Eine Person mit einem eher zurückhaltenden Charakter bevorzugt vielleicht eine dezente Beleuchtung und eine dunkle Verkleidung.


Unabhängig von der Persönlichkeit haben wir alle gemeinsam, dass wir viel Platz brauchen. Ein geräumiger Flur und Eingangsbereich ist sowohl bequem als auch praktisch. Es sollte ausreichend Platz für Sitzgelegenheiten vorhanden sein, was praktisch unerlässlich ist, wenn man Schuhe oder Stiefel anziehen möchte. Hinzu kommen sollte Stauraum für Schuhe und Zubehör.


Vergessen Sie nicht, Lösungen für das andere häufige Problem zu finden, wenn Sie nach Hause kommen - wo Sie Ihre Einkaufstüten oder Ihre Arbeitskleidung unterbringen können. Für letztere kann sogar ein fester Platz vorgesehen werden, an dem die Sachen aufbewahrt werden, damit sie bei der nächsten Fahrt zur Arbeit leicht zugänglich sind.


Kleine Regale und eine Reihe von Wandhaken sind die ideale Möglichkeit, Dinge wie Schlüssel und andere Accessoires genau dort aufzubewahren, wo Sie sie brauchen, wenn Sie sie brauchen.


Denken Sie auch an die Gestaltung der Bodenfliesen im Flur. Je nachdem, wie das Wetter an Ihrem Wohnort ist und wie der Bodenbelag Ihrer Wohnung aussieht, kann ein Läufer oder ein langer Teppich eine gute Wahl oder eine Notwendigkeit sein. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: entweder passt der Boden zu den Wänden oder er hebt sich durch einen Kontrast ab. Ihre Wahl hängt vom Einrichtungsstil Ihrer Wohnung ab.


Für spirituelle und religiöse Menschen kann die Gestaltung eines Wohnungsflurs als Eingangstor eine besondere Bedeutung haben. Religiöse Ikonografie, Symbole für Harmonie und Wohlstand und Spiegel, die Negativität ablenken sollen, sind einige der Objekte, die häufig verwendet werden, um am Eingang eines Hauses positive Schwingungen zu erzeugen und positive Gedanken zu wecken.


Schmal und lang: verschiedene Optionen für den Hausflur


Wenn Sie in einer Wohnung leben, denken Sie wahrscheinlich über die Gestaltung kleiner Flure nach. Allerdings sind die Ideen für die Gestaltung kleiner Flure nicht so restriktiv, wie Sie vielleicht denken.


Das wichtigste Kriterium ist natürlich der Platz. Bei der Gestaltung von Fluren in Mehrfamilienhäusern auf engem Raum sollten auf jeden Fall Möbel mit doppeltem Verwendungszweck verwendet werden. Ein gutes Beispiel dafür ist ein Schuhkarton, der mit einem Kissen versehen ist, so dass er gleichzeitig als Sitzgelegenheit dient.


Bei der Gestaltung von langen Fluren ist zu berücksichtigen, dass diese Räume nur selten über Fenster verfügen, was bedeutet, dass sie stark künstlich beleuchtet werden müssen. Das ist sicherlich die gängige Lösung, aber es gibt auch andere. Eine davon besteht darin, Spiegel am Anfang und am Ende des Flurs so anzubringen, dass sie das Licht in den Gang reflektieren.


Eine weitere gängige Lösung, um die Illusion von Raum in langen Fluren zu schaffen, ist die Verwendung heller Farben. Die reflektierende Natur dieser hellen Töne, sei es auf den Bodenfliesen oder dem Teppich, der Wandfarbe oder den Gemälden, trägt dazu bei, den Flur zu beleuchten und ihn größer erscheinen zu lassen, als er tatsächlich ist.

Möglichkeiten zur Abtrennung von Passanten von anderen Räumen


Je nach Grundriss Ihrer Wohnung gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Flur visuell und physisch von den angrenzenden Räumen abzugrenzen.


Bei Fluren, die klar abgegrenzt sind, kann auf eine zusätzliche Abgrenzung verzichtet werden. Bei einem Grundriss ohne eindeutige Begrenzung ist die einfachste Möglichkeit, Bereiche abzugrenzen, ein auffälliger Bodenbelag. Wenn das Verlegen von Fliesen zu mühsam oder zeitaufwändig ist, sind Teppiche und Vorleger in einer bestimmten Farbe die billigere und einfachere Option.


Eine weitere einfache Möglichkeit ist die Verwendung von Farbe. Der vorgesehene Flurbereich kann in einem Farbton gestrichen werden, der zur Farbe der Tür passt, während die angrenzenden Wände in einer Farbe gestrichen werden können, die der des Wohnzimmers näher kommt.


Einige Designer bevorzugen es, Kunst zu verwenden, um die Zonen zu unterscheiden. An den Wänden des Flurs kann Kunst mit einem Outdoor-Thema angebracht werden. Dies kann je nach den persönlichen Vorlieben sehr unterschiedlich sein. Manche bevorzugen naturbezogene Dekorationen wie Fotos von Bergen und Vögeln, während andere Fotos von Sportwagen und Geländewagen bevorzugen.


Wenn Sie keine Interpretation dem Zufall überlassen wollen, können Sie eine physische Barriere zur Abgrenzung verwenden. Die gängigste Lösung wäre eine Raumtrennung. Wenn Ihr Flur bereits Probleme mit der Beleuchtung hat, ist eine hüfthohe Trennwand besser geeignet als eine durchgehende.


Andere kreative Möglichkeiten sind die Verwendung eines Schrankes oder eines hängenden Perlenvorhangs als Barriere.

Beleuchtung und Dekor in der Flurgestaltung


Wir haben bereits über die Bedeutung der Beleuchtung bei der Gestaltung von Fluren gesprochen. Der Hauptzweck einer angemessenen Beleuchtung besteht darin, einen einladenden Raum zu schaffen, in dem man sich leicht bewegen kann.


Es sollte jedoch ein Gleichgewicht zwischen heller Beleuchtung und stimmungsvoller Beleuchtung bestehen. Sehr helle Bereiche können fröhlich sein, aber sie können auch an Unbehagen grenzen. Außerdem gilt: Je heller das Licht, desto mehr fallen die Unvollkommenheiten im Raum auf. Kleine Abnutzungsspuren und Schmutz, die sonst mit dem Hintergrund verschmolzen wären, werden deutlich sichtbar.


Es kann schwierig sein, sich auf ein bestimmtes Lichtniveau festzulegen, da Faktoren wie das Wetter, die Jahres- und die Tageszeit einen großen Einfluss darauf haben, wie ein Raum wahrgenommen wird.


Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen. Zum einen können Sie eine Reihe von Leuchten installieren, die unabhängig voneinander gesteuert und je nach Bedarf eingeschaltet werden können. Oder Sie verwenden eine regelbare Beleuchtung und variieren die Intensität der Beleuchtung je nach den Gegebenheiten.

Auch die Farbe und die Gestaltung der Bodenfliesen im Flur können hier eine wichtige Rolle spielen. Je heller die Farben, desto mehr Licht wird von ihnen reflektiert. Das Material und die Ausführung von Fliesen und Wandfarbe sind sogar noch wichtiger.

Sie suchen nach Einrichtungsideen für Flure? Die Room Planner App bietet eine große Auswahl an Ideen für die Gestaltung von Fluren, die Ihr Zuhause verwandeln können. Laden Sie sie noch heute herunter und nutzen Sie alle Ideen zur Gestaltung von Wohnungsfluren kostenlos!


Raumplaner herunterladen:










85 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page