top of page
  • AutorenbildRoom Planner Team

4 Feng-Shui-Tipps für Ihr Wohnzimmer │Room Planner Blog

Room Planner > Blog > Tipps > 4 Feng-Shui-Tipps für Ihr Wohnzimmer

Einige von uns sind wirklich besorgt über die Energie von allem, was uns umgibt. Energieflüsse können sich auf alle Bereiche des Lebens auswirken - auf körperliche und geistige. Um sich vor negativen Einflüssen durch gestörte Energieflüsse zu schützen, sollte man daher die Regeln des Feng Shui kennen.


Was ist Feng Shui und warum ist es wichtig?


Es gibt kaum einen Menschen, der den Namen "Feng Shui" nicht mindestens einmal in seinem Leben gehört hat. Und so wie der Begriff klingt, ist es logisch anzunehmen, dass es sich um eine chinesische Tradition handelt. Aber was ist Feng Shui wirklich?


Feng Shui bezieht sich auf die chinesische Tradition. Es handelt sich um eine aus dem alten China stammende Lehre, die besagt, dass Energie durch alles in der Umwelt fließt, genauso wie durch die Lebewesen. Der Begriff "Feng Shui" lässt sich wörtlich mit "Wind und Wasser" übersetzen, den Elementen, die nach dieser traditionellen Praxis die universelle Energie namens Qi durch alle Orte und Strukturen tragen. Damit sie diese Strukturen richtig durchströmen konnte, wurden Wohnhäuser und energetisch starke Orte wie Gräber nach diesen Strömungen ausgerichtet.


Ursprünglich wurde die Feng-Shui-Methode zur Beeinflussung globalerer äußerer Aspekte eingesetzt, wie z. B. die Ausrichtung eines ganzen Gebäudes, bevor es gebaut wurde - dies war Teil des Entwurfs. Heutzutage ist die Übung jedoch auch für die Bewältigung innerer Probleme beliebt geworden. Bei der Gestaltung der Wohnung kann Feng Shui beispielsweise sehr hilfreich sein, vor allem wenn Sie eine Renovierung planen. Wer die Merkmale des chinesischen Stils mag, wird sich für die Feng-Shui-Innenarchitektur interessieren, die das Wissen über die Qi-Ströme mit Aspekten der Dekoration verbindet, die sowohl symbolische als auch visuelle Bedeutung haben.


Ein Blick auf die Grundlagen des Feng Shui


Wenn Sie Ihr Haus nach Feng Shui einrichten wollen, dürfen Sie nicht nur über die Einrichtung sprechen. Um Ihren Raum richtig zu organisieren, müssen Sie alle grundlegenden Begriffe und Regeln kennen. Auch wenn Sie nicht daran interessiert sind, alle Feinheiten dieser Praxis zu erforschen und zu befolgen, sollten Sie sich nur die wichtigsten Punkte merken.

Die wichtigsten davon sind vier Punkte:

  1. Die Verwendung und Präsenz der Elemente der Natur. Es gibt 5 von ihnen, und jede sollte ihre eigene Vertretung in der entsprechenden Zone haben.

  2. Die Einteilung in Bereiche wird "Bagua" genannt. Dieser Begriff bezeichnet die 8 Bereiche, die Sie umgeben und die symbolisch für die wichtigsten Bereiche Ihres Lebens stehen. Dieser Punkt kann Ihnen bei der Gestaltung Ihres Feng Shui-Wohnzimmers helfen.

  3. Die Bedeutung der Farben. Bei der Planung eines Farbschemas für die Inneneinrichtung sollte die Himmelsrichtung des Hauses berücksichtigt werden, denn jede Himmelsrichtung hat ihre eigene symbolische Darstellung durch die Farbe.

  4. Ein Ort, den Sie als Kommandoposition definieren. Dies ist in der Regel der Ort, an dem man die meiste Zeit in einem bestimmten Raum verbringen möchte.

Wenn Sie wissen, wie Sie mit den oben genannten Aspekten umgehen können, wird es Ihnen gelingen, den Qi-Fluss in Ihrem Haus zu steuern.


Farbgestaltung mit Feng Shui


Die Wandfarbe ist die Hauptfarbe des Raumes und bestimmt die Palette der anderen Farben, die in den kleineren Details der Einrichtung verwendet werden. Denken Sie zunächst an die Ausrichtung des Hauses und verwenden Sie entsprechende Farben oder Farbkombinationen. Dann überlegen Sie, welchen Bereich Ihres Lebens Sie verbessern wollen. Jedes Element hat seine eigene Farbzuordnung und passt zu einem bestimmten Bereich des Lebens nach Bagua. Auf diese Weise können Sie das folgende Schema verwenden:

  • Kraft und Fröhlichkeit - warme orange und rote Farben;

  • Gesundheit und Interaktion mit den Menschen, die Ihnen am nächsten stehen - Gelbe und Braune;

  • Geld und Familienbeziehungen - grün und braun;

  • Arbeit und berufliche Entwicklung - blau und schwarz;

  • Phantasie und Reisemöglichkeiten - grau und weiß - Metall.

Farbkombinationen können in Feng Shui-Wohnzimmern eingesetzt werden, um den Raum zu zonieren und Akzente zu setzen. Dies wäre besonders für große Familienzimmer eine sinnvolle Lösung.

Funktion von Möbeln und Spiegeln


Die Anwendung von Feng Shui im Wohnzimmer bedeutet, den Raum sorgfältig zu planen. Das Sofa spielt eine dominante Rolle, daher sollte man sich über seine Form und Position Gedanken machen. Er kann als prominenter Platz definiert werden, daher sollte er an einer Wand stehen und die Eingangslinien nicht kreuzen. Wenn Sie ein Sofa kaufen, sollten Sie auf ein L-förmiges Sofa verzichten, da es sich negativ auf die Energie auswirkt. Wenn Sie bereits eine haben, platzieren Sie die Pflanze dort, wo die Form einen spitzen Winkel hat, um den negativen Einfluss zu eliminieren. Im Allgemeinen sollte der Hauptaufenthaltsort im Raum weiche Kanten haben.


Kümmern Sie sich um andere Sitzordnungen. Feng-Shui-Dekoration bedeutet, dass man sich an einem bestimmten Ort wohlfühlt, aber es ist nicht immer bequem, auf dem Boden oder an anderen ungeeigneten Orten zu sitzen.


Spiegel sind eine andere Geschichte im Feng Shui für das Wohnzimmer. Ein Spiegel, z. B. ein Wasserspiegel, reflektiert und verstärkt die reflektierte Energie erheblich. Um es zu Ihrem Vorteil zu nutzen, sollte es daher die Orte widerspiegeln, durch die das gute Qi in die Wohnung gelangt. Es ist richtig, wenn Sie Spiegel aufstellen, um den Raum optisch zu vergrößern und besser zu beleuchten, aber sie sollten nicht die Unordnung oder den Eingang reflektieren, in dem eine Person steht.


Generell gilt für jeden, der sich für Feng-Shui-Traditionen interessiert, dass es wichtig ist, sein Zuhause sauber und ordentlich zu halten. Um Harmonie zu erreichen, lohnt es sich, die Grundprinzipien des Feng Shui für den Wohnbereich kennen zu lernen. Um mehr über die Grundlagen des Feng Shui nach Räumen zu erfahren und Ihre Ideen zu visualisieren, laden Sie die App Room Planner herunter und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!


Raumplaner herunterladen:









130 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page